Burgplatz 2 • 02977 Hoyerswerda • Telefon 03571 / 60 41 60 • Fax 03571 / 60 49 32 • eMail: info@sportbund-lausitzer-seenland.de

Archiv für das Jahr: 2015

Wir gehen in die Sommerpause

24.07.2015 Kategorie: Feste/Feiern Kommentar verfassen
hover

Am 23.Juli 2015 feierten wir noch einmal Abschied von unseren Vorschulkindern, die es kaum noch erwarten können, endlich in die Schule zu gehen, ihre große Zuckertüte zu bekommen, um dann fleißig das Lesen, Rechnen und Schreiben zu lernen. Mit verschieden Spielen aus alten Zeiten, z.B. Springseilspringen, Hopse, Gummihopse, Tablettlauf,… verbrachten wir den Vormittag. Als Erfrischung sorgte unsere selbstgemachte frische Sommerbowle! Mhhh, lecker!
Das war unser letzter Höhepunkt im Kindergarten, bevor wir vom 3. August- 14. August 2015 in unsere wohlverdiente Sommerpause gehen und alle ihren Sommerurlaub genießen können.
In dieser Schließzeit wird in unserem Haus eine Grundreinigung durchgeführt, damit alles wieder sauber und ordentlich erstrahlt, wenn wir uns erholt und munter am 17. August 2015 wiedersehen! Wir starten dann ein neues Kindergartenjahr mit vielen neuen Ereignissen, Höhepunkten und Alltagserlebnissen!
Natürlich würden wir uns riesig freuen, auch neue Kinder in unserer Einrichtung begrüßen zu können!

zu den Fotos hier

Gabi Kobela

Sommerhöhepunkte

12.07.2015 Kategorie: Allgemein Kommentar verfassen
hover

Der Sommer ist da!

Am 19. Juni feierten unsere Vorschulkinder gemeinsam mit den Vorschulkindern aus dem Sausewind Hoyerswerda ihr Zuckertütenfest. Sie hatten einen aufregenden, spannenden und schönen Tag im Biosphärenreservat Caminau mit seinen Klangspielen, Memorys, Sinnespfad, einem Spielplatz und Natur pur. Es warteten einige Aufgaben (Legen von Bildern aus Naturmaterial, Theaterstation, Sportstation, Sinnesstation,…) auf unsere zukünftigen ABC-Schützen, bevor sie auf Schatzsuche gingen, um dann den gefundenen Schatz gegen ihre Zuckertüten austauschen zu können.

Wir wünschen euch, Lio Albert, Esme Albert, Evangeline Petermann, Hanna Bleschke, Fynn Piehler und Pauline Weller einen wunderschönen Start in die Schule und viel Spaß und Freude beim Lernen.

 

 

Ein besonderer Höhepunkt für uns alle war unsere 60-Jahr-Feier unserer Kita verbunden mit unserem Sommersportfest am 03.07.2015!

Wir hatten zu diesem Ereignis viele Gäste, u.a. ehemalige Leiter und Erzieherinnen, Küchenkräfte aus vergangenen Zeiten, und Ehrengäste eingeladen, um gemeinsam mit ihnen und allen Eltern sowie Kindern aus dem Sausewind Hoyerswerda eine schönen Geburtstag zu feiern und bei Spiel und Spaß viele lustige Sportstationen (z.B. Handtaschenweitwurf, Tablettbalancieren,…) zu absolvieren. Zur Belohnung gab es eine Erinnerungsurkunde an diesen Tag sowie eine leckere Kugel Eis vom Eis-Ulli! Die Verkehrswacht mit einer Kreativecke sowie die Feuerwehr sorgten für Abwechslung! Für das leibliche Wohl waren der Heimatverein, Bert Beyer sowie die VBH vor Ort. Allen ein herzliches Dankeschön!

Zu den Fotos des Sommersportfestes klicken Sie hier.

Gabi Kobela

Unsere Kita bewirbt sich um das Zertifikat „Gesunde KiTa“

03.07.2015 Kategorie: Allgemein Kommentar verfassen
hover

Die Kita „Wirbelwind“ stellt sich am 07.07.2015 einer Überprüfung, um das Zertifikat „Gesunde KiTa“ zu erhalten.

Das Zertifikat wird von der Zertifizierungsstelle der Sächsischen Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e.V. vergeben.

Das Gesundheits-Audit ist ein Verfahren zur Qualitätssicherung und -entwicklung in Kindertageseinrichtungen. Es wurde durch die Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen-Anhalt e. V. entwickelt und wird in Sachsen durch die IKK Classic gefördert.

Aktuell befinden sich von den bundesweit 208 „Gesunden Kitas“ 48 in Sachsen, davon bisher drei im Landkreis Bautzen.

Eine „Gesunde KiTa“ trägt entscheidend dazu bei, die Gesundheit der Kinder und Erzieher/innen zu fördern. Das sächsische Gesundheitsziel „Gesund Aufwachsen“ wird so „mit Leben erfüllt“ und in die Praxis umgesetzt.

Das Gesundheits-Audit gibt Kindertageseinrichtungen, die sich seit längerem mit der Gesundheitsförderung beschäftigen einen Anhaltspunkt für den erreichten Entwicklungsstand. Mit der Zertifizierung kann eine Anerkennung der bisherigen Aktivitäten zur Gesundheitsförderung in der Einrichtung erfolgen und es wird zu einer Überprüfung und Aufdeckung von Verbesserungspotenzialen angeregt.

Ausgebildete Auditoren und Kita-Praktiker werden am 07.07.2015 vor Ort beurteilen, ob die Qualitätskriterien des Gesundheits-Audits in Hoyerswerda erfüllt werden. Vorausgegangen ist eine interne Bewertung der Einrichtungen anhand der sieben vorgegeben Kategorien, aus der ein Qualitätsbericht für die Kitas erstellt wurde.

Das Zertifikat ist für drei Jahre gültig und kann dann erneut erworben werden. Pressevertreter sind herzlich eingeladen, von diesem Termin und dem Verfahren zu berichten.

Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V.

top