Burgplatz 2 • 02977 Hoyerswerda • Telefon 03571 / 60 41 60 • Fax 03571 / 60 49 32 • eMail: info@sportbund-lausitzer-seenland.de

Archiv für das Jahr: 2012

In einem kleinen Apfel, da sieht es lustig aus!

27.09.2012 Kategorie: Allgemein, Ausflüge Kommentar verfassen
hover

Jeder kennt sicherlich dieses Lied, und eine runde gesunde Frucht hat die Hauptrolle. So auch bei uns im Kindergarten. Seit Tagen dreht sich bei uns alles um den leckeren Apfel.

Mit einem Entsafter haben wir Saft gepresst, Apfelkuchen gebacken, wir haben einen Apfel geprickelt, über ihn gesungen, selber Apfelmus hergestellt … Doch der Höhepunkt war eine große Apfelsammelaktion, organisiert durch den Pflanzenhof Schulze aus Hoyerswerda. Mit Hilfe von Sponsoren wurden verschiedene Kindergärten aufgerufen, Äpfel zu sammeln, diese wurden dann abgeholt, um aus ihnen dann leckeren Saft zu pressen und anschließend den Kindergärten ihren Apfelsaft zu liefern.

Gern haben wir uns an dieser tollen Idee beteiligt. Wir gingen selbst Äpfel pflücken in Nachbars Garten (Danke an Fam. Rehbock) und sammelten zu Hause, bei Verwandten und Bekannten. Insgesamt brachten alle Äpfel ein Gewicht von 259 kg auf die Waage. Eine reichliche Ausbeute! Wir bekamen 140 l Apfelsaft aus unseren eigenen Äpfeln geliefert.

Damit wir auch erfahren konnten, wie man aus Äpfeln Apfelsaft macht, durften einige Kinder in die Lohnmosterei vom Pflanzenhof Schulze fahren, beobachten  und auch gleich noch verkosten. Lecker!

Danke an alle, die sich an unserer Sammelaktion beteiligt haben.

no images were found

DAK-City-Lauf am 08.09.2012

11.09.2012 Kategorie: News, Sport, Veranstaltungen Kommentar verfassen
hover
dak-lauf-9-9-12-005

Ward ihr auch alle am Samstag dabei, als Kinder aus Hoyerswerda und Umgebung beim DAK-Citylauf an den Start gingen. Wir Kinder aus der Kita Wirbelwind schon!

Es war ein tolles Gefühl mit so vielen Kindern gemeinsam zu laufen, ob groß oder klein. Wir Vorschulkinder sind natürlich schon allein gelaufen und Hailey R. lief bei den Mädchen unserer Kita als erste über die Ziellinie. Bei den Jungs schlug sich Julius H. am besten.

Wir Kleinen haben unsere Eltern an die Hand genommen und haben die Strecke gemeinsam absolviert. Toll, dass unsere Eltern auch so viel Kampfgeist zeigten und uns die Teilnahme am DAK-Citylauf ermöglichten. Danke, liebe Eltern!

Bei so viel Begeisterung können wir nun folgendes Ergebnis bekanntgeben:

Von uns 32 Kitakindern gingen sagenhafte 22 Kinder an den Start, das sind gute 68%. Hoffentlich reicht es für eine gute Platzierung , denn wie jedes Jahr belohnt man die Kita´s mit den meisten Teilnehmern. Drückt uns die Daumen!

—> zu den Bildern

no images were found

Sommerfest im Wirbelwind

27.07.2012 Kategorie: Allgemein, Feste/Feiern, News, Veranstaltungen Kommentar verfassen
hover

Fast hätte uns das Wetter am Donnerstag, den 19.07.2012 einen Strich durch die Rechnung gemacht, denn den ganzen Tag folgte ein Wolkenbruch dem anderen. Doch pünktlich um 15.30 Uhr zu Beginn unseres Sommerfestes im Garten unserer Kita klärte der Himmel auf und wir hatten das schönste Wetter. Viele Überraschungen erwarteten uns und alle freuten sich auf diesen Tag. Gleich nach der Begrüßung all unserer Gäste gab es ein Kinderprogramm „Jürgens Liederkiste“. Er war sehr lustig und animierte uns mit seinen Liedern zum Mitsingen und Mitmachen und wir dankten ihm mit kräftigem Applaus. Anschließend konnten wir uns frei bewegen, ob auf den beiden Hüpfburgen, einem Trampolin, Karussell oder anderen Spielgeräten. Viele davon stellte uns Herr Niemz aus Hoyerswerda dankend zur Verfügung. Wer Lust hatte, konnte basteln oder sich schminken lassen. Auch für den kleinen Hunger  und Durst war gesorgt. Bert Beyer wartete mit seiner Softeismaschine auf uns Leckermäulchen. Andrea Kockert hatte Zwiebelkuchen und Wienerwürstchen mit Brötchen von der Bäckerei Willi Bleschke, Salat und Kinderbowle für uns und unsere Gäste. Ein Stand von der Knappschaft mit frischem Obst und kleinen Geschenken verstärkte unser gesundes Ernährungsangebot. Vielen Dank !

Wir alle hatten sehr viel Spaß an diesem Nachmittag.

Danke an alle fleißigen Helfer und Unterstützer, die dieses Sommerfest zu einem tollen Höhepunkt gestaltet haben.

no images were found

top