Burgplatz 2 • 02977 Hoyerswerda • Telefon 03571 / 60 41 60 • Fax 03571 / 60 49 32 • eMail: info@sportbund-lausitzer-seenland.de

Kita Kinder warten auf den nächsten Frühling

…denn zwei neue Hochbeete, gespendet von der DB Bahnbau Gruppe GmbH Knappenrode, warten darauf, von den Kindern mit Erde und Pflanzen gefüllt zu werden.

Aber erst mal wollen alle Kinder und Erzieher ein herzliches DANKESCHÖN sagen und das Ende des Herbstes und den bevorstehenden Winter genießen!

Weiterlesen...

Auf dem Weg zum Fußgängerführerschein

Die ältesten Kinder der Kita „Wirbelwind“ möchten im kommenden Jahr ihren Fußgängerführerschein mit der Polizei machen. Dazu gilt es noch jede Menge zu lernen.
Der Besuch bei der Verkehrswacht Hoyerswerda gab den Kindern reichlich Gelegenheit zum Ausprobieren, Erforschen und Lernen, um das Verhaltens im Straßenverkehr richtig zu verstehen. Regelmäßig festigen die Kinder das Erlernte und wollen schon im Frühling einen echten „Fußgängerpass“ erwerben, wozu die Polizei eingeladen werden wird! Also heißt es nun: fleißig weiter üben!!!

 

 

Weiterlesen...

Herbsthöhepunkt – Die Igelmutti kommt zu Besuch

Der Herbst war sowohl vom goldenen Wetter als auch von den tollen Erlebnissen her bezeichnend für unsere Kinder der „Wirbelwind“ Kita!

Etwas ganz Besonderes war der Besuch der „Igelmutti“ Frau Kranich, die im WK X in Hoyerswerda 12 kleinen Igeln ein warmes Zuhause gibt. Bereits zum zweiten Mal machte sie sich mit ihren kleinen Freunden auf den Weg zu uns nach Knappenrode. Es gab wieder viel Neues und Interessantes zu erfahren und vor allem konnten alle Kinder die Igel hautnah erleben. „Gar nicht so stachlig“, sagte ein 4 jähriger Junge beim Streicheln und hörte gemeinsam mit seinen Kindergartenfreunden aufmerksam zu, wie die kleinen Igelchen gepflegt und gefüttert werden müssen, damit sie ihr Normgewicht erreichen und so die Chance zum Überstehen des langen Winterschlafes bekommen. Insgesamt 12 junge Igel hat Frau Kranich gefunden und sorgt sich liebevoll um die Gesundheit. Selbst Tierarztbesuche sind gelegentlich notwendig, um den Igel bei teilweise schweren Krankheiten zu helfen.
Das Engagement der Igelmutti ist großartig und bewundernswert! Mit einem großen Dankeschön und vielen Schälchen Katzenfutter für die Igel bedankten sich alle „Wirbelwindkinder“.
 
Das Team der Kita

 

 

 

Weiterlesen...